Donnerstag, 29. Juli 2010

Rauchmelder Frist Hamburg

Die aktuelle Hamburgische Bauordnung (HBauO § 45 Abs. 6) schreibt vor, dass in Wohnungen, Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren (Treppenhäusern), über die Rettungswege zu Aufenthaltsräumen führen, mindestens mit einem Rauchmelder ausgestattet sein müssen. Sämtliche Mietwohnungen und Eigentumswohnungen in Hamburg müssen bis spätestens 31. Dezember 2010 mit Rauchwarnmeldern ausgestattet sein. Das gilt natürlich auch für Wohnungen in Eigenheimen, Lofts und Einliegerwohnungen.
Mehr zum Thema Brandmelder und Rauchwarnmelder finden Sie auf der Homepage von GHG-Hamburg:
Rauchmelder Hamburg