Montag, 4. Juli 2011

Ringo Starr von den Beatles feiert in Hamburg

The Beatles are back! Nein, natürlich nicht alle! Ringo Starr, Ex-Mitglied der legendären Beatles feiert seinen diesjährigen Geburtstag im neuen Hard Rock Cafe Hamburg.
Am 7. Juli 2011 wird er mittags um 12:00 Uhr mit seinen Fans vor dem HRC Hamburg sein Motto "Peace and Love" an die welt richten.
Siehe Hamburg NEWS: Ringo Starr feiert seinen Geburtstag im HRC Hamburg

Ringo Starr ist einer der größten musikalischen Lichtgestalten der Welt. Er hat eine erfolgreiche Solokarriere als Sänger, Songschreiber, Schlagzeuger und Schauspieler genossen. Mit Inspirationen aus klassischem Blues, Soul, Country, Honky-Tonk und Rock’n’Roll, führte Ringo seinen Einfluss auf die moderne Musik mit seinen Solo-­Alben und seinen Touren weiter. Ringo Starrs Musik, als Solo-Künstler und als Beatle, wird durch seine Persönlichkeit verstärkt. Seine Wärme, sein Humor und sein außergewöhnliches musikalisches Talent, haben uns Lieder gegeben, die wir alle kennen und lieben, wie z.B. „It Don’t Come Easy“, With A Litte Help From My Friends“, „Yellow Submarine“, Don’t Pass Me By“, „Octopus’ Garden“, „Photograph“, „Back Off Boogaloo“, „You’re Sixteen (You’re Beautiful And You’re Mine), „Don’t Go Where The Road Don’t Go“, „The No No Song“ und „Never Without You“. Seit ihrer Gründung 1989 ist die All Starr Band dauerhaft auf Tour. Basierend auf dem Konzept „Jeder auf der Bühne ist ein Star“, gibt Ringo bei jedem Konzert Stücke seiner Solo-Beatles-­Karriere zum Besten und jedes Bandmitglied präsentiert Songs  seiner eigenen Karriere. In den letzten Jahren beinhaltete das wechselnde Line Up Künstler wie Joe Walsh, Dr. John, Todd Rundgren, Timothy B. Schmidt, Jon Entwhistle, Peter Frampton, Sheila E.,Rod Argent and Paul Carrack.

Quelle: HamburgPortal und
Medienbüro Hard Rock Cafe c/o Schröder+Schömbs PR, Berlin