Freitag, 18. Dezember 2015

Neuer TAXI Service online

Hamburg (mvh), 18.12.2015
Am Montag, den 21.Dezember startet der neue Taxi-Service hallo.TAXI. Damit haben es Fahrgäste noch einfacher, ein freies Taxi in der Nähe zu lokalisieren. Gerade im ländlichen Bereich ein enormer Vorteil. Es braucht nicht einmal eine App zu installiert werden, eine Anmeldung und Registrierung ist ebenfalls nicht erforderlich. Die verfügbaren und bei hallo.TAXI angemeldeten Taxis und Großraumtaxis sind auf einer benutzerdefinierten Google-Map live zu sehen.
hallo.TAXI ist eine der neuen TAXI-Domains, die seit Mai 2015 verfügbar sind. Die Webadresse heisst also kurz und knapp hallo.TAXI   

Taxifahrer können sich bereits anmelden, um ihren Standort auf der hallo.TAXI-Map anzuzeigen. Der Service ist für beide Parteien - Taxifahrer und Fahrgast - kostenlos.
Lediglich Premium-Zusatzleistungen oder individuelle Lösungen für Taxiunternehmen sind kostenpflichtig und können dazugekauft werden. Eine Preisliste wird ebenfalls am Montag veröffentlicht.
Damit schließt sich eine Bedarfslücke auf dem TaxiMarkt. Der Kunde (Fahrgast) kann unterwegs schnell und simpel Taxis in seiner Nähe finden, braucht sein Handy nicht mit Apps zupflastern und nimmt einfach auf klassische Weise Kontakt auf. Auf der Map kann man zu dem Standort auch die Telefonnummer des Taxifahrers sehen und per Klick eine Telefonbverbindung herstellen. Neben weiteren Merkmalen und Infos zur Größe des Fahrzeugs, Anzahl der Sitzplätze erhält der Fahrgast auch Angaben zur Zahlungsmöglichkeit. Denn noch nicht überall ist Kartenzahlung gesetzlich vorgeschrieben und möglich.
Der Taxifahrer entscheidet selbst, wann und wie oft er seinen Standort aktualisiert und wann er für Fahrgäste sichtbar ist.

FAQs Fragen und Antworten
Fahrgast: Wie finde ich die hallo.TAXI-Map auf meinem Handy/Smartphone?
Antwort: Einfach im Webbrowser "hallo.taxi" eingeben oder mit der Spracherkennung "hallo Taxi" sagen. Wenn Sie die Karte einmal aufgerufen haben, am besten mit der Shortcut-Funktion ein Lesezeichen auf Ihrem Smartphone abspeichern.
Taxifahrer: Wie mache ich mich für mögliche Fahrgäste sichtbar?
Antwort: Mit Hilfe einer schlanken und platzsparenden App steuern Sie die Sichtbarkeit auf der hallo.TAXI-Map. Die App für Taxifahrer finden Sie im Google Play Store.
Link:    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.phonegap.hallotaxi


hallo.TAXI Map

Montag, 26. Oktober 2015

Eventausstattung für Weihnachtsfeier mieten


Es ist jedes Jahr das Gleiche: Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Bereits jetzt im Oktober sind viele Locations in Hamburg und Umgebung für Weihnachts- und Sylvesterfeirn ausgebucht. Immer mehr Unternehmen gestalten deshalb ihre firmeninterne Weihnachtsfeier in den eigenen Räumlichkeiten. Wenn diese nicht ausreichen, können Zelte oder stabile Holzhütten dazugemietet werden.

Weihnachtsfeier im rustikalen oder stylisch-modernem Ambiente?

Zeltverleih Unternehmen liefern oft gleich die gesamte Eventausstattung wie Sitzgarnituren, Stühle und Tische oder stylische Loungemöbel mit dazu. Ob es dabei rustikal oder modern zugehen soll, entscheiden die Veranstalter selbst. Die Auswahl der Eventservice Unternehmen in Hamburg ist groß. Doch nur wenige bieten den vollen Service aus einer Hand. Das Zeltportal NORDZelt.de gibt eine Übersicht der Dienstleistungen von Hamburger Zeltvermietern.

ZELTCity Zeltverleih hat sich zum Beispiel auf die Vermietung von Marktständen und Festzelthütten mit festen Seitenwänden spezialisiert. Durch die flexible Anordnung der einzelnen Zeltelemente können sogar sehr große Zelthallen und Festzelthütten für Stadtteilfeste und Oktoberfeste geliefert und ausgestattet werden. Rustikales Catering und eine umfangreiche Palette an Zeltzubehör wie Zeltheizungen, Zeltböden und mobile WC-Container machen das Lieferprogramm komplett.

Wer es lieber stylisch modern im Lounge Ambiente mag, der ist bei der Firma KUSCH Mietmöbel Hamburg bestens aufgehoben. Im neuen Mietshop können sich Veranstalter das umfangreiche Mietmöbiliar zum Zelt online zusammenstellen und für ähnliche spätere Veranstaltungen speichern.
Neben Loungemöbeln und Zelten können Sie bei KUSCH ein umfangreiches Sortiment an Messe- und Kongressausstattung mieten.

KUSCH Loungemöbel Verleih Hamburg


Quelle: NORDZelt.de - Das Portal für Eventservice und Zeltverleih in Norddeutschland


 

Freitag, 6. Februar 2015

Geschenke zum Valentinstag

Am 14. Februar ist Valentinstag. Alle Jahre wieder das leidige Thema, was schenke ich zum Valentinstag. Der Klassiker sind nach wie vor Blumen in allen Variationen. Oft werden sie in letzter Minute gekauft, dann sind sie besonders teuer und der Liefertermin ist in Gefahr. Der Tipp: Blumen zum Valentinstag rechtzeitig besorgen oder jetzt schon online bestellen und liefern lassen.




Wenn Blumen zu langweilig sind, gibt es natürlich viele weitere Geschenkideen, die sehr vom persönlichen Geschmack und vom Verhältnis zu dem oder der Beschenkten abhängen.
Hier ein paar Empfehlungen, wenn es mal etwas ganz Besonderes sein soll:

Tipp 1 ein Raclette Grill


Egal ob für ein gemütliches Zusammensitzen auf der Terrasse im Sommer, einen Geburtstag im großen Kreis oder ein feierliches Weihnachtsessen – ein Raclette Grill ist ein sehr persönliches Geschenk und kann gemeinsam und mit guten Freunden genutzt werden. Auf dem Portal für Raclette-Grills finden Sie nicht nur eine Auswahl an tollen Geschenken, sondern gleich die passenden Rezepte und Tipps.
www.raclette-grill.net

Tipp 2 ein asiatischer Glasdrehteller

Auch dieser Geschenktipp ist eine sehr persönliche Empfehlung. Der asiatische Glasdrehteller wird von der ganzen Familie genutzt und wird auf der Mitte des Esstisches platziert. Gemeinsames Essen fördert den Familienzusammenhalt und bietet gute Gelegenheiten, zum Beispiel für ein ausgiebiges Gespräch unter Freunden oder zur Besprechungen für Familienangelegenheiten. Aber auch Geschäftsfreunde, Kollegen, Nachbarn und Bekannte haben ausreichend Platz um einen Glasdrehteller, auf dem Speisen, Zutaten und Beilagen angerichtet werden. Durch langsames drehen kommt jeder gut ran, ohne extra aufstehen zu müssen.
www.chineseroundtables.com